Jump to content
raebia

Deutschsprachige Ecke

Recommended Posts

So, hallo:free-random-smileys-838:,

 

jetzt dachte ich mal, ich melde mich auf Deutsch:free-random-smileys-838:.

 

Ich hatte hier einen schönen Sonntagnachmittag mit Eiskunstlaufen, obwohl ich vermutlich meine Wohnung hätte aufräumen sollen oder so...

 

Geht es Euch auch so, dass live-streaming gucken viel spannender ist als später ein Video?

 

Und fährt jemand von Euch nach Moskau???

 

Viele Grüsse,

 

raebia

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

ich habe gestern auch fleißig Eiskunstlaufen geschaut und hatte sehr viel Spaß dabei. Die Sendung live zu verfolgen war um Welten besser als nur hinterher ein Video zu sehen.

 

Wobei mein Mann mich schon etwas komisch angeschaut hat, als ich ihm erzählt habe, dass ich jetzt japanisches Fernsehen schaue, obwohl ich kein Wort verstehe, und für zwei Stunden nicht gestört werden möchte  :rofl2:

 

Ich fahre nicht nach Moskau. Aber ich werde das Ganze natürlich so gut es geht via Fernsehen oder Livestream verfolgen und Yuzuru kräftig von zu Hause aus anfeuern. Die geringe Zeitverschiebung zu Russland ist dabei ein definitives Plus :snpeace:

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 minutes ago, Anna said:

Hi,

 

ich habe gestern auch fleißig Eiskunstlaufen geschaut und hatte sehr viel Spaß dabei. Die Sendung live zu verfolgen war um Welten besser als nur hinterher ein Video zu sehen.

 

Wobei mein Mann mich schon etwas komisch angeschaut hat, als ich ihm erzählt habe, dass ich jetzt japanisches Fernsehen schaue, obwohl ich kein Wort verstehe, und für zwei Stunden nicht gestört werden möchte  :rofl2:

 

Ich fahre nicht nach Moskau. Aber ich werde das Ganze natürlich so gut es geht via Fernsehen oder Livestream verfolgen und Yuzuru kräftig von zu Hause aus anfeuern. Die geringe Zeitverschiebung zu Russland ist dabei ein definitives Plus :snpeace:

 

:rofl:...

 

Meine Schwester versteht jetzt zwar, warum und dass Yuzuru Hanyu nicht einfach nur ein guter Eiskunstläufer ist, sondern etwas Besonderes, und sie war sogar mit in Helsinki, aber als ich ihr gestern erzählte, dass ich bei 30 Grad im Schatten den Nachmittag am PC verbracht habe, hat sie doch etwas zurückhaltend reagiert..:rofl:

 

Aber da müssen die Angehörigen dann eben mal durch...

 

Dass ich nach Moskau fahren möchte, weiss sie noch nicht...

 

Und wer weiss, ob es Tickets gibt?

 

Dass die Zeitverschiebung nicht so schlimm ist, finde ich auch beruhigend, das ist ja schon manchmal Stress..

Share this post


Link to post
Share on other sites

...ich fand übrigens den neuen Chopin aufregend. Mittlerweile hoffe ich, es bleibt bei Chopin fürs Kurzprogramm!

Share this post


Link to post
Share on other sites
11 minutes ago, raebia said:

Aber da müssen die Angehörigen dann eben mal durch...

 

Dass ich nach Moskau fahren möchte, weiss sie noch nicht...

 

Und wer weiss, ob es Tickets gibt?

 

Dass die Zeitverschiebung nicht so schlimm ist, finde ich auch beruhigend, das ist ja schon manchmal Stress..

 

Das sehe ich ganz genauso. Da müssen die durch :4chsmu1:

 

Keine Ahnung, wie es mit Tickets aussieht, aber ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass es für dich klappt und du Yuzuru in Moskau sehen kannst.

 

9 minutes ago, raebia said:

...ich fand übrigens den neuen Chopin aufregend. Mittlerweile hoffe ich, es bleibt bei Chopin fürs Kurzprogramm!

 

Im ersten Moment dachte ich: "Wie wieder Chopin? Das war doch erst." (Aber das mag auch daran liegen, dass ich Yuzuru erst vor wenig Monaten für mich entdeckt habe.)

 

Der zweite Gedanke war: "Ok, das kann gut werden oder aber auch nicht. Erst mal abwarten, was er daraus macht."

 

Nachdem ich die Videos gesehen habe, denke ich, das wird was Gutes. Es sieht schon jetzt sehr vielversprechend aus und er hat ja noch einiges an Zeit, um das Programm weiter zu verbessern und ihm den Feinschliff zu geben. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
17 hours ago, raebia said:

Dass ich nach Moskau fahren möchte, weiss sie noch nicht...

 

Und wer weiss, ob es Tickets gibt?

 

Ich habe es auch vor nach Moskau zu fahren, und ich hoffe dass ich es schaffen kann:snonegai: 

 

Der Ticket Verkauf hat letztes Jahr erst 1,5 Monaten vor dem Wettbewerb begonnen (Mitte September, CoR war zwischen 2-4 November), also ziemlich spät...

Ich hoffe sehr dass dieses Jahr der Verkauf spätestens Ende August beginnen wird.

 

Übrigens ihr werdet hier alle wichtige Infos finden. :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, 

ich dachte ich gesell mich mal zu euch... Ist irgendwie komisch, dass man sich über Yuzu auf Deutsch austauschen kann, sonst kann ich das nur mit meiner Schwester. 🙈

 

Ich hab auch fest vor nächstes Jahr nach Mailand zu fliegen, vor allem seit Helsinki. Ich will Eiskunstlaufen fast nicht mehr im Fernsehn gucken, weil es einfach so atemberaubend war. Auch nach Moskau würde ich wohl fahren/fliegen, da hab ich mir aber noch nicht so viele Gedanken drüber gemacht. Allerdings hoffe ich mal, dass die Karten nicht so teuer werden, wie einige Fans auf Tumblr es vorhersagen:headdesk:

 

Ich komme übrigens aus Dortmund :snpeace:

Share this post


Link to post
Share on other sites

<omitted>

Ich bin hier in Dortmund auch noch am rumstudieren ... wenn Geld doch bloß vom Himmel fallen würde:sorrow:

Ja, ich war in Helsinki und es war die beste Entscheidung meines Lebens:tumblr_inline_mg16htbP2l1qdlkyg:  Jetzt bin ich süchtig vor allem, weil ich für das Free Program eine Karte in der fünfte Reihe hatte und Yuzu nur wenige Meter vor mir sein Meisterwerk abgeliefert hat:8788161: 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Helsinki war schon ein Erlebnis :tumblr_inline_mg16htbP2l1qdlkyg:  Vor allem wenn man bedenkt, dass man dabei war als er mal wieder ein Stück Eiskunstlaufgeschichte geschrieben hat:10636614:
Für meine Karte hab ich eine Stunde in dem helsinkier (?) Schneestrum gestanden, der vor dem Free Skate draußen tobte:14066882:Ich würds aber immer wieder tun 

 

Ja, Helsinki war auch das erste Mal, dass ich Yuzu live gesehen habe. War definitiv die beste Entscheidung meines Lebens damals spontan den Flug und das Ticket für SP zu buchen, meine Schwester einzupacken und über zu fliegen :joy:

Vielleicht sollten wir eine Selbsthilfegruppe für arme, studentische Yuzu Fans gründen, da können wir dann alle zusammen Leiden :68468287:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube es war Mitte Februar als ich auf die Idee gekommen bin mal zu schauen was wohl die Karten für die Weltmeisterschaften kosten :facepalm: Als ich dann rausgefunden hab, dass es noch sehr erschwingliche Karten für das SP gab hab ich meiner Schwester davon erzählt und eine Stunde später hatten wir die Tickets, ein Hostelzimmer und die Flüge... Nach dem SP, hatten wir uns dann fest vorgenommen zu gucken, ob wir am Tag des FS noch irgendwelchen Leuten Karten abkaufen können und Gott sei Dank hat, dass dann auch geklappt :joy:
Ja, der Schneetag war schon ein wenig beunruhigen, vor allem, weil es hier in Deutschland an dem Tag ja echt war war. Wir haben unseren Eltern an dem Tag ein Bild geschickt und die haben uns erst gar nicht geglaubt, dass es wirklich geschneit hat :rofl:

 

Oh man, ja, die Kür hat mich auch zu tränen gerührt. Ich wusste erst gar nicht, was da gerade mit mir passiert, aber er hat einen einfach so gefesselt und verzaubert, man konnte einfach nicht wegschauen. Wenn ich jetzt manchmal daran zurückdenke, glaub ich immer es war ein Traum... dann muss ich immer immer nochmal die Fernsehaufnahmen angucken, damit ich wieder realisiere, dass ich wirklich dabei gewesen bin :13877886:

Ich saß in der anderen Ecke mit dem 4S und 4TL und ich hatte auch während des Programms fast einen Nervenzusammenbruch... Ich fand es super gigantisch von der der Atmosphäre als er seinen letzten Sprung sauber in der Tasche hatte und das ganze Stadion auf eine Mal wusste, Ja er hat es geschafft, von dem Moment bekomme ich immer noch Gänsehaut.

 

"Doch Yuzu in UA ist lebenserhaltend und essen ist überflüssig" :rofl: Die Leitung der Selbsthilfegruppe schüttel den Kopf. "Wahrscheinlich kann sie nicht mal japanisch lesen" Noch mehr Kopfschütteln. :rofl:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du glückliche...du warst in Helsinki...dieses Wechselbad der Gefühle...

Ich konnte leider nicht hin...passte vom Geld und vom Termin leider nicht....*heul* ich komm mit in die selbsthilfe Gruppe bin gerade BA-Arbeit am schreiben...japanisch geht einigermaßen obwohl Kanji immer ein Problem sein werden.....und Yuzu in UA..hui ja ich weiß was du meinst...

 

Oh ja is schon was komisch auf Deutsch über Eiskunstlauf zu schreiben...besonders über Yuzu. Ich bin generell eher weniger in Foren unterwegs weil ich meistens mit der Navigation etc nich so klarkomme aber hier fühl ich mich wohl. Was auch daran liegen kann, dass es um Yuzu geht...

Gruß aus Bonn an euch alle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Whoa! Der letzte Eintrag ist ja fast 1 Jahr her! Dann muss was neues hier rein ;)

Um ehrlich zu sein könnte ich mich fast selbst in den Hintern kicken! 

Ich hätte letztes Jahr in Helsinki sein können... das war noch bevor ich ans andere Ende der Welt gezogen bin... :headdesk:

Und nu.... nun bin ich Eiskunstlauf fan in einem Land voller Rugby und Cricket fans?! ARGH!

Nun ja, lieber spät als nie ;)
Ich bin milde überrascht, dass es hier im fast tropischen Neuseeland auch Eislaufhallen gibt, phew! Und die Eislaufgruppe ist auch gar nicht soooo klein.

Aber ich wünschte mir doch sehr, dass ich das ein bisschen eher entdeckt hätte und die ganzen Wettbewerbe in Europa mitgenommen hätte... ich Idiot... :13877886:

Share this post


Link to post
Share on other sites

....das kann ich gut verstehen...aber...vielleicht ist es ja gar nicht so schlecht mit dem anderen Ende der Welt, weil China und Japan sind ja ein bisschen näher? Vielleicht lässt sich da was machen an Wettbewerbsbesuchen?? Wünsche es Dir sehr!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 9/7/2018 at 6:42 AM, raebia said:

....das kann ich gut verstehen...aber...vielleicht ist es ja gar nicht so schlecht mit dem anderen Ende der Welt, weil China und Japan sind ja ein bisschen näher? Vielleicht lässt sich da was machen an Wettbewerbsbesuchen?? Wünsche es Dir sehr!!

 

Danke Raebia!

Ich hab jetzt mal Worlds in Saitama nächstes Jahr angepeilt. Flüge sind gebucht und eine Freundin in Japan hilft mir mit der Ticketverlosung... fingers crossed X3

Dennoch, Europa hat da schon seine Vorteile... oder sogar Nordamerika!

Share this post


Link to post
Share on other sites
22 hours ago, Cleaf said:

 

Danke Raebia!

Ich hab jetzt mal Worlds in Saitama nächstes Jahr angepeilt. Flüge sind gebucht und eine Freundin in Japan hilft mir mit der Ticketverlosung... fingers crossed X3

Dennoch, Europa hat da schon seine Vorteile... oder sogar Nordamerika!

 

Worlds in Saitama, ein Traum!!

 

Drücke Dir alle Daumen für Tickets!:pbow:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...